Persönlicher Werdegang

Seit meiner frühen Kindheit bin ich dem Pferdevirus verfallen, und seitdem stehen diese faszinierenden Tiere für mich an erster Stelle. Mit bereits 7 Jahren entwickelte sich bei meinen unzähligen Reitstunden eine Leidenschaft, die ich durch die Reitbeteiligung von zwei temperamentvollen Araber Hengsten ausleben konnte. Im Alter von 9 Jahren erfüllte sich für mich ein lang ersehnter Traum…ein eigenes Pony! Mit meinem Deutschen Reitpony „Speedy“ bewies ich schon sehr früh Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein und bestritt erfolgreich kleinere Reitturniere. So verbrachte ich meine komplette Jugend auf dem Reiterhof und eignete mir immer mehr Wissen über die Pferde und deren Anatomie und Biomechanik an. Von Speedy musste ich mich leider aus Zeitmangel während meiner Schulzeit trennen.

 

 

Im Alter von 20 Jahren kaufte ich mir dann das erste eigene Pferd Namens „Sandy“. Es war Liebe auf den ersten Blick.

Mit dieser charakterstarken 8 jährigen Stute hatte ich das Gefühl, noch einmal ganz von vorne anfangen zu müssen. Eine sehr große Herausforderung stellten Exterieur bedingte Probleme und andere Altlasten dar.

 

 

Mein Interesse war geweckt, weshalb ich mich 2012 für eine Ausbildung zur Pferdephysiotherapeutin beim Deutschen Institut für Pferdeosteopathie (DIPO) entschied.

Um mein medizinischen Fachwissen auszubauen, setzte ich noch eine Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten (Fachbereich Pferd) oben drauf. Dies machte das Paket komplett, und bereichert mich sehr bei meiner Arbeit als Pferdephysiotherapeutin.​

Hier finden Sie mich

Pferdephysiotherapie am Bodensee
Hauptstr. 60
78337 Öhningen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

0175/1550821

07735/9388155

Oder per E-mail:

info@pferdephysiotherapie-bodensee.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pferdephysiotherapie Bodensee
Impressum
Datenschutzerklärung